Termine 2017  

2017 - Das war schon ...

  • Fr, 13.1.2016, 19:30 Uhr
    Orchesteressen
    Gaststätte „Hirsch“ in Hedelfingen

  • So, 7.5.2017, 15:30 Uhr
    Jahreshaupt-
    versammlung

    Gaststätte "Hirsch" in Hedelfingen

  • So, 13.5.2017, 17 Uhr
    Frühjahrskonzert
    im „Bürgerhaus Rot“

2017 - Das kommt noch ...

  • Sa, 9.12.2017, 17 Uhr
    Weihnachtsfeier
    beim TV Stammheim
   
   
Bürgerhaus Rot
   
   

Der jüngste Konzertbesucher

   

Draußen erblühte die Natur mit ihren zauberhaften Blüten, drinnen im Konzertsaal des Bürgerhauses Rot verzauberten die SHP–Musiker unter der Leitung von Alexander Kammerlocher ihr Publikum.Das diesjährige Moto "Rock und Pop" traf voll den Geschmack der Zuhörer.

 

Im ersten Teil des Konzertes nahm das Erste Orchester der Stuttgarter Hohnerfreunde unter der Leitung von Alexander Kammerlocher die Zuhörer mit in die 70er und 80er Jahre.

  • Supertramp "Gratest Hits" (arr. Wolfgang Russ)
  • Crossline
  • Elton John in Concert (arr. Jürgen Schmieder)

Dann folgten verschiedene Solo- und Ensemblevoträge der Akkordeonschüler der Stuttgarter Musikschule (Zuffenhausen).

Anschließend spielte das SHP-Akkordeonensemble unter der Leitung von Wolfgang Dreher

  • If I Fell in Love With You (Beatles, arr. Wolfgang Dreher)
  • Petite Lucienne (Musette-Walzer von Tillo Schlunck)

Für diese flotte Darbietung ernteten die Jungmusikanten großen verdienten Beifall.

Mit der anspruchsvollen James Bond 007 Titelmelodie (1973 "Leben und sterben lassen" mit Roger Moore) setzte das Erste Orchester das nächste Highlight. Bei

  • Live and Let Die von Paul McCartney (Wings)

war die Spannung des Film richtig spürbar. Zum Abschluss folgte das Medley

  • Tom Jones - Greatest Hits

welches mit bekannten Hits nochmals so richtig Schwung in den Konzertsaal brachte. Nicht endend wollender Applaus war der verdiente Lohn für die harte Probenarbeit der letzten Monate. Die Gäste werden sich noch lange angenehm an den schönen Abend mit hervorragender Musik erinnern.

Bis zum nächten Mal !

 

     
Voller Konzertsaal    
     
     
Pausenkleinbewirtungsteam
   
     
     
Orchesterspieler in der Konzentrationsphase