Termine 2017  

2017 - Das war schon ...

  • Fr, 13.1.2016, 19:30 Uhr
    Orchesteressen
    Gaststätte „Hirsch“ in Hedelfingen

  • So, 7.5.2017, 15:30 Uhr
    Jahreshaupt-
    versammlung

    Gaststätte "Hirsch" in Hedelfingen

  • So, 13.5.2017, 17 Uhr
    Frühjahrskonzert
    im „Bürgerhaus Rot“

2017 - Das kommt noch ...

  • Sa, 9.12.2017, 17 Uhr
    Weihnachtsfeier
    beim TV Stammheim
   
  • in der Rosensteinschule (S-Nord) oder in Gerlingen
  • 6 bis 7-jährige Mädchen und Jungen spielen schon nach wenigen Wochen mit im Jugendorchester
  • Zusätzlicher Anreiz und Lernkontrolle durch regelmäßige Teilnahme an Konzerten und Vorspielen
  • Die Ausbildung wird von qualifizierten Musiklehrern geleitet.
  • Monatliche Gebühr für Gruppenunterricht: 15 €, Einzelunterricht 30 €.
  • Günstige Leihinstrumente: Monatliche Leihgebühr 6 – 8 €

Unser Jugendorchester ist ein fester Programmteil bei allen unseren Konzerten und Vorspielen. Um den zusätzlichen Zeitaufwand gering zu halten wird jeweils nur 2 - 3 Mal vor den Auftritten. Die Stücke werden auch zuvor im Unterricht besprochen.

 

Für fortgeschrittene und ambitionierte Akkordeonschüler bietet der "Deutschen Harmonikaverband" sogenannte "D-Lehrgänge" (D1, D2, D3) an. Ein Lehrgang besteht jeweils aus zwei Wochenenden (Lernphase und Prüfungsphase), wobei die Prüfung aus einem theoretischen Teil und dem Vortrag eines Pflichtstücks besteht.

In den letzten 2 Jahren haben folgende Schüler und Schülerinnen D-Lehrgänge erfolgreich absolviert (Gratulation!):

Debora Dreher D1, D2 (D3-Prüfung am 8.2.2015)
Amanda Dreher D1, D2 (D3-Prüfung am 8.2.2015)
Sarya Völker D1
Carsten Sehlke D1
Cordula Dreher D1

  

Unsere Akkordeonschüler haben regelmäßig die Möglichkeit an sogenannten Wertungsspielen teilzunehmen, die von den Bezirken und Landesjugendverbänden des „Deutschen Harmonikaverbandes“ oder von Vereinen durchgeführt werden. Sie sollen unseren jungen Spielern und Spielerinnen Gelegenheit geben, ihre Leistungen von einer unabhängigen Jury bewerten zu lassen. Wertungsspiele sollten deshalb von allen Übungsleitern als wichtige Hilfe zu guten musikalischen Leistungen und als Motivation für den Musikunterricht angesehen werden. In den letzten Jahren haben einige unserer Akkordeonschüler an Wertungsspiele teilgenommen.

Die Feizeitaktivitäten dürfen natürlich bei den Kindern und Jugendlichen nicht zu kurz kommen. Wir bieten daher regelmäßig Jugendveranstaltungen mit vielen Attraktionen an, die bei allen sehr gut ankommen. Z.B. Kinobesuche, Probentage mit Grillen und Eisessen, Freilichttheater, Minigolf oder Boßelrunden.